Aktuelles Mitteilungen Mitteilung Detailansicht

EU-Datenschutz-Grundverordnung




 EU-Datenschutz-Grundverordnung

 

-Clevere Wege, um sie zu meistern

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir laden Sie in Kooperation der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main zu einer Informationsveranstaltung  EU-Datenschutz-Grundverordnung - Clevere Wege, um sie zu meistern recht herzlich ein.

 

Mit der Digitalisierung steigt die Masse an Daten, die Unternehmen erfassen, verarbeiten und speichern. Daran passt sich auch der Gesetzgeber an. Ab Mai 2018 gilt europaweit eine neue Datenschutzgrundverordnung (DGVO).

 

Die überaus strikten und formalen Anforderungen sind eindeutig daran festgemacht, dem Einzelnen mehr Ermächtigungen bezüglich seiner personenbezogenen Daten einzuräumen. Somit wird auch der kleinste Betrieb zur Einhaltung der DSGVO verpflichtet.

 

Als Referent freuen wir uns, Herrn Rechtsanwalt Jens Engelhardt, begrüßen zu können.

Herr Engelhardt ist unter anderem Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) und ausgewiesener Experte für Unternehmen auf dem Gebiet des Datenschutzes, der IT-Sicherheit und der IT-Compliance im Zusammenhang mit der Entwicklung und Umsetzung von Datenschutz- und Sicherheitskonzepten. www.notos.de

Termin/Dauer:               03. Mai 2018 von 15.00 -  16.30 Uhr

 

Veranstaltungsort:          Kreishandwerkerschaft Bergstraße, Werner-von-Siemens-Straße 30,

                                  64625 Bensheim, Seminarraum 2

 

Referent:                      Herr Jens Engelhardt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht

 

Teilnahmegebühr:          kostenfrei auf Anmeldung

 

Für Ihre verbindliche Anmeldung bitten wir Sie, den beigefügten Rückantwortbogen bis spätestens Montag, den 16. April 2018, an uns zurückzusenden, per E-Mail: friedrich.sattler@kh-bergstrasse.de  oder durchzufaxen unter der Nr. 06251-138-138.

 

Ansprechpartner: Friedel Sattler / Tel. 06251-138-110.

 

 

 

Anmeldung

Einladung

 






Zurück